KABE LABORTECHNIK GmbH stellt sich vor

KABE LABORTECHNIK GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Seit über 35 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt KABE Geräte und Verbrauchsmaterial für den medizinischen Bedarf und die In-Vitro-Diagnostik.

Dies sind präparierte und neutrale Gefäße zur Durchführung verschiedener Blut-, Urin- und Stuhluntersuchungen, Systeme zur Entnahme von Venen- und Kapillarblut, Geräte zur Durchmischung von Blutproben, zur Blutzuckerbestimmung und zur Bestimmung der Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit sowie Zubehör für die Handhabung und Entsorgung der Produkte.

Die Produktpalette besteht zurzeit aus ca. 2.500 Produkten, die durch viele in- und ausländische Schutzrechte geschützt sind.

Firma

Hauptsitz Nümbrecht-Elsenroth


Bomig

Werk Wiehl-Bomig


Standortbeschreibung

Die Standorte der KABE LABORTECHNIK GmbH sind Elsenroth, Gemeinde Nümbrecht und Bomig, Stadt Wiehl. Elsenroth und Bomig liegen im Oberbergischen Kreis, Regierungsbezirk Köln.

Das Oberbergische Land ist landwirtschaftlich geprägt und beliebtes Naherholungsziel für die Bewohner aus den angrenzenden Ballungsräumen.

Der Hauptsitz der KABE LABORTECHNIK GmbH liegt an der L95, die Bielstein und Nümbrecht miteinander verbindet. Die nächste Autobahnanbindung zur A4 Richtung Köln oder Olpe ist in etwa 10 Minuten erreicht.


Qualitätsmanagement

Ziel des Unternehmens ist es, Produkte gemäß den Erfordernissen und Erwartungen der Kunden sowie in Konformität mit den normellen und gesetzlichen Richtlinien herzustellen. Zur Realisierung dessen werden alle notwendigen Methoden, Verfahren und Einrichtungen eingesetzt, die dem Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen.

Die Anforderungen an Einmalprodukte für die Labor- und Medizintechnik sind im Verlaufe der Jahre gestiegen. Das zwingt die Hersteller zur lückenlosen Qualitätssicherung in allen Phasen der Produktentstehung - von der Konstruktion über die Fertigung bis zum Versand. Dabei unterliegt jeder einzelne Artikel den gleichen hohen Qualitätsanforderungen.

Perfektion bis ins kleinste Detail, Produktion unter saubersten und hygienisch einwandfreien Bedingungen sowie permanente Qualitätskontrolle sind daher unbedingte Voraussetzung bei der Herstellung von Produkten für diesen sensiblen Bereich.

KABE LABORTECHNIK GmbH unterhält heute ein Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO 9001 / EN ISO 13485, erfüllt die Anforderungen der EG-Medizinprodukterichtlinie nachweislich und ist berechtigt, das CE-Zeichen auf seine Produkte aufzubringen.


Umweltmanangement

Die Geschäftsführung der KABE LABORTECHNIK GmbH hat den betrieblichen Umweltschutz als festen und gleichberechtigten Bestandteil in die Unternehmenspolitik integriert.

Durch Installation eines Systems gemäß den Anforderungen der EG-Öko-Audit-VO wird der Umweltschutz in allen Unternehmensbereichen etabliert.

Dies bedeutet, dass der Umweltschutz ganzheitlich als Bestandteil aller betrieblichen Aktivitäten zu verstehen ist. Jeder Mitarbeiter ist dem Umweltschutz verpflichtet.